Ausflüge

Sie wollen unbeschwert Ihren Urlaub auf Madeira genießen. Dann planen Sie doch bereits vor Reiseantritt hier Ihre Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten Madeiras mit Preisen wie vor Ort. Machen Sie mit uns einen Tagesausflug. Wir organisieren kostengünstige Ausflüge auf der Insel Madeira . Wir bieten Touren in bequemen und großzügigen Minibussen an.
Image

DELFINE & WALBEOBACHTUNG MADEIRA

Von der Insel Madeira aus kann man das ganze Jahr über auf Delfine & Walbeobachtung fahren. Fahren Sie entlang der faszinierenden Küste von Madeira und beobachten oder schwimmen Sie mit wilden Delphinen im klaren blauen Wasser des Atlantischen Ozeans. Sie erfahren auf dieser Tour von einem erfahrenen Biologen Wissenswertes über die hier lebenden Wale und Delfine. Ein einmaliges unvergessliches Erlebnis.

Anfrage

INSELRUNDFAHRT SÜD NORD OST

Als erstes unserer Tour steuern wir den Aussichtspunkt „Cristo Rei-Statue“, in Garajau an, von dort geniessen wir einen ausgezeichneten Blick über ein Teil der Bucht von Funchal, über das Reservat von Garajau, Caniço de Baixo und über den Atlantik. Von dort geht es weiter ins Zentralmassiv von Madeira. Wir fahren auf den Pico do Arieiro, der ist mit einer Höhe von 1.818 m der dritthöchste Berg von Madeira. Von dort aus hat man einen
Atemberaubenden Blick über das Zentralmassiv von Madeira, bis runter in den Norden. Weiter geht es über eine wunderschöne Strecke nach Porto da Cruz. Diese Tour bietet, sehr viele interessante Eindrücke von Madeira vor allem die üppige Vegetation eines subtropischen Bergwaldes macht es so einzigartig. Dort machen wir Station an einer der ältesten Zuckerrohrfabriken Madeiras. Hier wird immer noch Rum produziert  nach dem gleichen Verfahren wie vor 100 Jahren. Von Porto da Cruz geht es weiter nach Ponta de São Lourenço, liegt im östlichen Teil von Madeira und gehört zu einem Naturpark. Diese Landschaft hat seinen ganz besonderen Charakter, durch seine imposanten Felsenklippen und seine einmalige Vegetation.

Preis: 45,- Euro pro Person

Anfrage
Karte
Image Image
Image

Eira do Serrado und Monte.

Dieser Ausflug führt uns von Funchal über den Pico dos Barcelos (355 m) ins Nonnental. 25 Minuten nördlich von Funchal liegt Eira do Serrado, einer der schönsten Plätze auf Madeira mit atemberaubender Sicht auf die Berge und das Dorf im Tal der Nonnen. Von hier geht es weiter nach Monte - früher ein nobler Luftkurort und heute ein beliebtes Ausflugsziel auf Madeira. Der Ort liegt etwa 500 Meter oberhalb von Funchal. Hier befindet sich der Tropische Garten, die Wallfahrtskirche von Monte und die Korbschlittenfahrten starten von hier. Bei einem Gläschen Wein lassen wir den Tag ausklingen und die Erlebnisse Revue passieren.

Preis: 35,- Euro pro Person

Anfrage

Porto Moniz

Die Ausflug beginnt in Câmara de Lobos, Câmara de Lobos ist eines der ältesten Fischerdörfer auf Madeira und befindet sich südlich der Insel, ca. 5 km westlich von Funchal.
Weiter geht die Fahrt nach Ribeira Brava. Hier verlassen wir die Südküste und fahren rauf zum Encumeada-Pass (1.000 m), wo bei gutem Wetter gleichzeitig die Nord und Südküste schauen können. Die Fahrt geht über die Nordküste nach Porto Moniz über São Vicente und Seixal. In Porto Moniz besuchen wir die bekannten Lava-Schwimmbäder. Und gehen Mittag Essen. Rückfahrt über das Hochmoor Paúl da Serra. Dieses auf 1.500 m gelegenes Hochland wird zu Recht oft mit jenem in Scottland verglichen und unterstreicht die Vielfalt der Landschaften Madeiras. Anschliessend fahren wir unten nach Calheta und Ponta do Sol. Zum Schluss besuchen wir das Cabo Girão, die mit 580 m zweithöchste Klippe der Welt.

Preis: 45,- Euro pro Person

Anfrage
Image